Corona-Informationen

Hier finden Sie eine Übersicht der auf unserer Homepage veröffentlichten Artikel zum Umgang mit der Corona-Pandemie am Gymnasium Walsrode (zum Öffnen bitte klicken):

Aktuelle Corona-Informationen (01.04.2021)- Testpflicht nach den Osterferien


Aktuelle Corona-Informationen (24.03.2021)- Planung nach den Osterferien


Freiwillige Corona Antigen-Selbsttests (17.3.21)


Aktuelle Corona- Informationen (4.3.21)- Ablauf bis zu den Osterferien


Aktuelle Corona-Informationen (23.2.21)- Verlängerung der geltenden Regeln bis 7.3.21


Aktuelle Corona-Informationen (11.2.2021)- geplanter Ablauf bis zu den Osterferien


Aktuelle Corona-Informationen (20.01.2021)- Szenario C bis 14.2.21 (Jahrgang 5-12) (zum Öffnen bitte klciken)


Aktuelle Corona-Informationen (5.1.2021)- Unterricht vom 11.1.21-29.1.21 (zum Öffnen bitte klicken)


Präzisierungen aus dem Kultusministerium

Bitte lassen Sie Ihr Kind ab Mittwoch, 16.12.2020 zu Hause, damit der Infektionsschutz gewährleistet ist.

Wer kann, der soll sein Kind zu Hause lassen, wer nicht kann, der findet offene Schulen, in denen Unterricht, angepasst an die Situation und die Gegebenheiten vor Ort, stattfindet.

In der letzten Woche gab es bereits die Mitteilung, dass Eltern ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen können, dies gilt nach wie vor, allerdings in etwas verschärfter Form. Die Schule ist für diejenigen geöffnet, die ihre Kinder NICHT zu Hause lassen können. Normal ist, dass die Kinder zu Hause bleiben, für diejenigen, die Not haben, bleiben die Schulen offen. Es findet in der Schule der gleiche Unterricht wie zu Hause statt. Ein differenziertes Angebot von Distanzlernaufgaben und Aufgaben, die in der Schule bearbeitet werden, ist nicht ausdrücklich erforderlich. Mit dieser Regelung verpasst niemand etwas, der nicht in der Schule ist. Das „Zusammenziehen“ von Klassen oder gar Jahrgängen ist kontraproduktiv und widerspricht dem Schutzgedanken.

Der Ganztag findet im Rahmen der Möglichkeiten vor Ort statt.

Es werden ab Mittwoch keine Klausuren oder Arbeiten geschrieben. Ausnahmen sind nicht möglich. Aus Rücksicht auf die Schülerinnen und Schüler und weil es hohe rechtliche Bedenken ob der Kurzfristigkeit einer möglichen Verschiebung gibt, > sind Arbeiten und Klausuren nicht auf Dienstag vorzuziehen.


Aktuelle Corona-Informationen (15.12.2020)- Unterricht nach den Weihnachtsferien

Informationen des Schulleiters vom 15.12.2020

Wichtig: Ab dem 11.1.21 gehen alle Sek I/II Schulen in das Szenario B.

Das bedeutet, dass keine Klassenarbeiten / Nachschreibarbeiten in der Woche vom 11.1.-14.11.21 geschrieben werden können.

ACHTUNG: Q2 hat durchgängig in voller Jahrgangsstärke Präsenzunterricht.

Somit beginnt das Gymnasium Walsrode am 11.1.21 mit der Gruppe 1 in der A-Woche.
Vom 18.1. – 22.1.21 kommt die Gruppe 2 in der B-Woche.
Am 25./26.1.21 kommt die Gruppe 1 in der B-Woche.
Am 27.1.21 kommt die Gruppe 2 zur ersten Stunde und bekommt in der sechsten Stunde die Zeugnisse, Gruppe 1 hat an diesem Tag Homeschooling.
Am 28.1.21 kommt die Gruppe 1 zur ersten Stunde und bekommt in der sechsten Stunde die Zeugnisse, Gruppe 2 hat an diesem Tag Homeschooling.
Am 29.1.21 bekommt Q2 die Zeugnisse der dritten Stunde. Alle anderen SuS‘ haben an diesem Tag schulfrei (d.h. kein Homeschooling).

Die Gruppeneinteilung der Klassen ist bereits erfolgt, Ihr Kind müsste wissen, in welcher Gruppe es sich befindet.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrkraft. 


Weitere Corona-Informationen


Ältere Artikel

Briefe des Kultusministers und Informationen zu Schule in Coronazeiten (20.11.2020)

Informationen zu Corona (4.11.2020)

Maskenpflicht im Unterricht ab Montag 02.11.2020

Corona-Pandemie- Regelungen des Kultusministerims für Schulen ab 2. November 2020

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.