Spaß beim Experimentieren

„Probieren geht über Studieren“, lautet Herrn Tonns Motto. Dieses wird in seinem Projekt „Chemie mit H2O“ auch beherzigt: Die Schüler/innen machen viele Experimente.

 

Die Teilnehmer/innen haben Wasserproben aus verschiedenen Gewässern, zum Beispiel der Böhme und dem Klostersee, geholt. In Kleingruppen wurden diese anschließend auf Nitrid, Ammonium und andere Stoffe getestet.Am Mittwoch werden sie ein Wasserwerk besichtigen und lernen, wie das Trinkwasser gereinigt wird.

Den Schüler/innen der Klassen 5 und 6 gefällt das Projekt sehr gut. „Es macht mir viel Spaß, weil ich gerne Experimente mache“, sagt einer der Schüler. Ein anderer meint lachend: „Außerdem bekommen wir hier keine Hausaufgaben!“ Auf die Frage, wieso er dieses Projekt mache, antwortete Herr Tonn, Wasser sei ein toller Stoff, über den man mehr wissen sollte.

Die Teilnehmer/innen sind sehr gespannt, was sie aus den Experimenten, die sie in den nächsten Tagen noch machen werden, lernen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.