Ein großes Durcheinander…

„Weil es Spaß macht und man nicht einfach nur rumsitzt.‘‘ sagte uns Tjarda, eine Tänzerin des Projektes, in einem Interview.

Wenn man den Konferenz-Raum betritt, sieht und riecht man viele, schwitzige Tänzer und Tänzerinnen, die entweder Tanzen oder eine kleine Trinkpause machen. Wenn die Tänzer/innen sich bewegen dann geht es in dem Raum ganz schön heiß zu.

 

Die erfahrenen Lehrerinnen Frau Rojahn-Brodmann und Frau de Wall zeigen ihren Schülern, im Konferenzraum, wie man das Tanzen unter Kontrolle bekommen kann.

Nicht nur den Lehrern macht der bewegliche Sport Spaß, die Schüler/innen bewegen sich auch gerne zu der Musik.

Heute sind der wilde Disco-Fox, Les Champs-Elysees und zwei weiter Tänze an der Reihe.

Die Absicht von der Projektleitung ist, dass zumindest ein paar Kinder nach der bewegungsvollen Woche weiterhin Spaß am Tanzen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.