Zur Schule- aber sicher!

Am Dienstag (19. April) fand wieder die alljährliche Fahrradkontrolle statt, damit unsere Schülerinnen und Schüler sicher mit dem Fahrrad zur Schule kommen. Dafür hatten Norbert Holzky in Zusammenarbeit mit der Polizei Walsrode, dem Walsroder Fahradladen und sechs Schülerinnen und Schülern aus dem 11. Jahrgang auf dem Schulhof eine Kontrollstation eingerichtet. Von den 110 überprüften Rädern konnten sich 69 ihren Aufkleber abholen. Die anderen 41 müssen ihr Fahrrad reparieren lassen und dann dem Klassenlehrer vorführen. Die Schäden betrafen überwiegend die Brems- und Lichtanlagen. Alle Schüler, deren Fahrrad nicht kontrolliert werden konnte, weil sie mit Bus oder Bahn zur Schule kommen, sind aufgrfordert, besonders diese Bereiche an ihren Fahrrädern (evtl. gemeinsam mit ihren Eltern) zu üperrüfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.