Herzklopfen und Aufregung vor dem großen Auftritt

Die Theater-AG der 5. und 6. Klassen hatte vor Weihnachten ihren großen Auftritt in der voll besetzten Aula. Nach den Ferien haben sie dann einen Bericht über den großen Tag die Vorbereitungen dafür und die Arbeit in der AG allgemein verfasst:

In der Theater-AG haben wir, Schüler des 5. Und 6. Jahrganges, einzelne Weihnachtssketche geplant und eingeübt. Nach harter Arbeit und vielen Diskussionen haben wir diese anschließend in der Aula aufgeführt. Vor der Aufführung gab’s Herzklopfen und Aufregung. Aber der Applaus war gigantisch für die jungen Talente. In der Theater-AG lernt man seine Gefühle nur mit der Mimik auszudrücken. Jedes Mal hat man Spaß und lernt trotzdem etwas. Jede Meinung zählt! Man lernt die Schule von einem neuen spaßigen und tollen Blickwinkel kennen und man hat eine gute Lehrer-Schüler-Beziehung. Kommt doch auch in die Theater –AG der 5/6 Klassen!

Lisiana, Louis, Victoria, Rojin, Luisa, Elisabeth, Kristin, Luca, Lena, Tessa, Gjina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.