Projekt der 5. Klassen mit der Polizei!

Am Mittwoch hatten wir kein Deutsch, sondern unsere Klasse traf sich im Hörsaal zu einem Projekt, wo uns Herr Moors von der Bundespolizei und die Kontaktbeamtin der Polizei Walsrode Frau Söhlke Tipps für das Verhalten im Straßenverkehr und an Bahngleisen gaben. Wir haben verstanden, was passieren kann, wenn man sich z.B. die Wartezeit am Bahnhof mit Fußballspielen verkürzt oder wenn man sich den Weg über das Gleisbett abkürzen will.

 In Spielszenen wurde uns auch gezeigt, wie wir uns vor Gewalt im Zug oder Bus schützen können und wir durften dies auch selber in kleinen Rollenspielen ausprobieren. Alle 5 Klässler nehmen an dieser Schulung teil, am Schluss steht noch ein Quiz. Wie hoffen, unsere Klasse war erfolgreich, denn dann bekommen wir die Freifahrt mit dem erixx. (Die Klasse 5 e)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.