Das verborgene Denkmal

Wer war Otto von Bismarck? Welche Bedeutung hat er für die deutsche Geschichte? Ausgangspunkt zur Klärung dieser Fragen war die Exkursion der Klasse 9e im Fach Geschichte (Herr Kubatta) zum Bismarck-Denkmal in Walsrode. Versteckt hinter dichtem Gebüsch an der Verdener Straße ist es nur wenigen Schülern bekannt. Kein Hinweisschild verrät die Lage des beeindruckenden Steinkolosses, den Walsroder Bürger vor über hundert Jahrem ihrem Idol errichteten. Eine genauere Untersuchung des Denkmals und seines Namensträgers durch die Schüler wird auch der Frage nachgehen, ob es nicht eine Erlösung aus seinem Schattendasein verdient hätte.

 

„Maß-Nahme“ am Denkmal                                        Persönliche Eindrücke werden notiert

Künstlerische Aneignung

Erste gesicherte Erkenntnis: Das Denkmal eignet sich hervorragend zum „Free-Climbing“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.