Klappt gut!

Wir, die Klasse 6f, bastelten im Kunstunterricht Pop-up-Bücher. Man konnte alleine oder mit mehreren Schülern, eine entweder ausgedachte oder schon vorhandene Geschichte darstellen. Für jeden Schüler galt es 4 Seiten zu gestalten. In unserem Kunstunterricht mit Herrn Kubatta lernten wir viele Aufklapptechniken, mit denen wir unser Buch zierten, wie z.B. die „Sitzbanktechnik“. Uns allen machte der Kunstunterricht in dieser Zeit sehr viel Spaß. Jedes Buch war anders, aber trotzdem schön. Ihr könnt euch ja die Bilder von unseren Pop-up-Büchern in der Bibliothek angucken. Wir hoffen, dass sie euch gefallen. Liebe Grüße, die Klasse 6f

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.